NEW YORK CITY 1.-5.JANUAR 2014

MEIN TRAUM GING IN ERFÜLLUNG... BIG APPLE...NYC DA WOLLTE ICH SCHON IMMER MAL HIN. MANCHMAL KANN ICH NOCH GAR NICHT GLAUBEN DASS ICH NUN WIRKLICH DORT WAR.JA,JA ES STIMMT! HIER SIND DIE BEWEISFOTOS :-)   WO SOLL ICH ANFANGEN - WO SOLL ICH AUFHÖREN? KLAR IST DASS ICH IN DEN VIER TAGEN NUR EINEN KLEINEN BRUCHTEIL DIESER RIESIGEN WAHNSINNSSTADT GESEHEN HABE DOCH EIN GRUND ZUM WIEDER HINGEHEN UND ICH WEISS AUCH DASS ICH AM LIEBSTEN SOFORT WIEDER HINGINGE... 

WIR GÖNNTEN UNS EIN TAXI VOM JFK -FLUGHAFEN ZUM HOTEL. WÄHREND DER FAHRT KONNTEN WIR UNS SCHON MAL DIE GENIALE SKYLINE REINZIEHEN. BEIM ERSTEN BILD UNÜBERSEHBAR: DAS EMPIRESTATEBUILDING ÜBERRAGT MIT SEINEN 381M ALLE ANDERN WOLKENKRATZER IM MIDTOWN. DAS NEUE ONE WORLD CENTER - DER NEUE FREEDOM TOWER - WELCHER DIESES JAHR ERÖFFNET IST MIT SEINEN 541M DAS HÖCHSTE GEBÄUDE DER WESTILICHEN HEMISPHÄRE UND DAS VIERTHÖCHSTE ÜBERHAUPT.

UNSER HOTEL DAS KING & GROVE WAR PERFEKT. AN SUPER ZENTRALER LAGE  29EAST 29  UND IM ZIMMER  HÖRTE MAN KEINEN MUCKS VOM GROSSSTADTLÄRM - VIELLEICHT AUCH WEIL UNSER ZIMMER IN DEN HINTERHOF AUSGERICHTET WAR. DA HATTEN WIR GRAD DIE ALTE FEUERLEITER VOR DEM FENSTER UND AUSSICHT AUF DIE TYPISCHEN BRICKSTONE WOLKENKRATZER...

POMPÖSER LEUCHTER IN DER HOTELLOBBY UND MEINE COUSINE BABA IM AUFZUG MIT DEM COOLEN FOTOPOSTER.

QUASI UM DIE ECKE STAND DAS EMPIRESTATEBUILDING...

AM ERSTEN ABEND SPAZIERTEN WIR ZUM TIME-SQUARE.

VICTORIA'S SECRET LOCKT MIT BESONDERER UNTERWÄSCHE, SIEHE OBEN!

MEIN WEITWINKELOBJEKTIV REICHTE LEIDER NICHT GANZ AUS UM WEIHNACHTSBAUM UND ROCKEFELLERTURM GÄNZLICH AUFS BILD ZU KRIEGEN...

DAS TYPISCHE TOURISTENFOTO VOR DEM WORLD'S FAMOUS ROCKEFELLER X-MASTREE....

UNSER ERSTES FRÜHSTÜCK IM BIG APPLE. SÜNDHAFT TEUER ABER UNSPEKTUKALÄR. DIE RÄUMLICHKEITEN DER BRASSERIE WAREN SCHÖN. ECHT TYPISCH FRANZÖSISCH IN AMERICA.

DAS FASZINIERENDE GUGGENHEIM MUSEUM VON ARCHITEKT FRANK LLOYD WRIGHT.

VERSCHNEITER CENTRAL PARK

STRAWBERRY FIELDS. JOHN LENNON DENKMAL IM CENTRAL PARK. MIT MÜH UND NOT KONNTEN WIR EIN FOTO OHNE POSIERENDE JAPANER KNIPSEN. 

MIT DER U-BAHN FUHREN WIR VOM COLUMBUS CIRCLE RUNTER NACH SOHO. 

AM ABEND DES ZWEITEN TAGES KAM DER SCHNEE... 

..JA UND DER SCHNEE FIEL SEHR SCHNELL ERGIEBIG. WIR IMMER NOCH IN SOHO FANDEN DAS BRINKLEY'S BROOME ST. TIME FOR DINNER. QUINOA-SALAT MIT CRANBERRYS UND HASELNÜSSEN, GEKOCHTE KÜRBISSPALTEN MIT BABY SPINACH! DELICIOUS AND HEALTHY!

DOCH AM NÄCHSTEN TAG SCHIEN SCHON WIEDER DIE SONNE.  DER HIMMEL STAHLBLAU, DIE TEMPERATUREN EISIG UND DAS FRÜHSTÜCK IN DER CAFE BAR BARI IN SOHO WUNDERBAR!!!

DANK BABAS TURNSCHUHEN GABS NOCH EINEN ABSTECHER NACH BROOKLYN. (ICH HAB MIR DANN GRAD AUCH NOCH EIN PAAR SUPRA'S GEKAUFT. SCHÖNE WEISSE WIE AUF DEM FOTO) DORT FANDEN WIR EINE SCHWEDISCHE KONDITOREI WO WIR UNS HUNGRIG NIEDERLIESSEN. WIR WURDEN NICHT ENTTÄUSCHT: ZU ESSEN GABS FEINE LACHS-BAGELS. MMMHHH!!! BROOKLYN WÄR NUR SCHON SO EINE REISE WERT! 

ZUM ZNACHT GABS LECKER JAPANISCH. AN EINER STRASSE MIT AUSSCHLIESSLICH JAPANISCH ODER ANDERN ASIATISCHEN RESTAURANTS.

AM VIERTEN TAG WIEDERUM: STAHLBLAUER HIMMEL, EISKALTES WETTER, SEHENSWÜRDIGKEITENTOUR: EMPIRESTATEBUILDING VON UNTEN....

...UND VON OBEN. 

DAS FLATIRON BUILDING. DA WO SICH 5TH AVENUE UND BROADWAY KREUZEN. EINES DER ERSTEN HOCHHÄUSER DER STADT. 

WUNDERSCHÖNER LADEN!  TOBY'S ESTATE COFFEEBAR 5TH AVENUE , IM HINTEREN TEIL TOLLE STYLING UND KOCHBÜCHER, BLUMENDEKO UND MEHR.... HIER HÄTTE MAN STUNDEN VERBRINGEN KÖNNEN! OBWOHL DEN KAFFEE HABEN WIR NICHTMAL PROBIERT. ABER FOTOGRAFISCH IN SZENE GESETZT!!!

DOWNTOWN

EMPIRE STATE BUILDING IN DER ABENDSONNE. VON DER BROOKLYN BRIDGE AUS FOTOGRAFIERT.

NACHDEM WIR AUCH DIE BRÜCKE AUF UNSERER "TO SEE LIST" ABHÄKELN KONNTEN GINGS WEITER ZUM HAFEN DER STATENISLAND FERRY. DAFÜR GENEHMIGTEN WIR UNS EINE TAXIFAHRT. DIE ZEIT WAR KNAPP DENN WIR HATTEN NOCH GANZ WAS WICHTIGES AUF UNSEREM PLAN...

BLICK ZURÜCK VON DER STATEN ISLAND FÄHRE AUF MANHATTANS SKYLINE.

NATÜRLICH DIE FREIHEITSSTATUE! WIE GESAGT ES WAR SCHON FAST ZU DUNKEL, ABER ICH DENK DAS GEHT GRAD NOCH DURCH UND DER HIMMEL WAR EINFACH SAGENHAFT.

 

JA UND DANN GINGS MÜDE ZURÜCK RICHTUNG HOTEL. FÜR EIN SCHLUMMERBIERCHEN FANDEN WIR DIREKT GEGENÜBER VOM EINGANG 30TH. DAS CROOKED KNIFE.  UND WÄHREND WIR SO AN DER STILVOLLEN BAR SASSEN KAM EIN HÜNGERLI AUF. DIE HATTEN BEETROOTCROSTINI MIT GOATCHEESE AUF DER KARTE. MUSSTEN WIR PROBIEREN UND WAR HAMMERMÄSSIG FEIN!!!

VOM LETZTEN TAG GIBTS KEINE FOTOS. DAS WETTER WAR TRÜB, REGNERISCH ABER WÄRMER. WIR ASSEN FRÜHSTÜCK ALS ES EIGENTLICH SCHON KEINES MEHR GAB, DA ZUERST KOFFER PACKEN ANGESAGT WAR. BUMMELN IN NAHEGELEGENEM SHOPPINGMALL DIE AUSSER VICTORIAS SECRET NUR RAMSCHLÄDEN HATTEN UND DANN UM 3 ZURÜCK INS HOTEL. TAXI WARTETE SCHON.... KEINE FLUGVERSPÄTUNG ON SCHEDULE ALLES PERFEKT AUSSER DASS WIR BEIM CHECKIN ETWAS LANGE ANSTEHEN MUSSTEN UND BEINAHE KRISE SCHOBEN ABER ALLES GING GUT, NO WORRIES UND NACH NUR CA 8STD. WAREN WIR BACK TO SWITZERLAND.

 

SO, HIERMIT BEENDIGE ICH DIESEN POST - MEIN WOHL GRÖSSTER JE GEMACHTER POST ABER NYC GEHÖRT JA AUCH ZU DEN GRÖSSTEN STÄDTEN ;-) 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Luzia (Sonntag, 19 Januar 2014 14:26)

    Hey, ihr zwei!! Super schön gemacht! Bin grad neidisch. Wäre gern dabei gewesen! Wirklich schöne Fotos! Und tolle Orte besucht. Macht Freude, das zu sehen und euch natürlich!! Liebe Grüsse und bis bald mal wieder!!

  • #2

    wróżka internetowa (Montag, 28 November 2016 15:47)

    obwielibyście

  • #3

    sex telefony (Dienstag, 29 November 2016 15:23)

    naznaczywszy

  • #4

    seks tel (Dienstag, 29 November 2016 20:32)

    denudować

  • #5

    love spells (Mittwoch, 30 November 2016 16:06)

    mailbombing

  • #6

    psychic readings (Donnerstag, 29 Dezember 2016 17:21)

    dukedoms