ZUERST KAM WEIHNACHTEN UND DANN DER SCHNEE!

ENDLICH SCHNEE UND DANN GRAD NOCH AN WEIHNACHTEN. ES WAR DER 26.DEZEMBER ALS SICH MORGENS EIN ERSTES SCHÄUMCHEN AUF DEN WIESEN ZEIGTE. ICH ZOG DANN AUCH GLEICH LOS UM MIR EIN BILD DES ERSTEN SCHNEES ZU MACHEN... 

UND DANN AM NÄCHSTEN TAG KAM DER RICHTIG GROSSE SCHNEE!

MIT DEM SCHLITTEN DURCH DIE ALTSTADT VON ST.GALLEN. WOHL EIN SELTENES BILD.

ANLÄSSLICH EINES FOTOSHOOTINGS GELANG MIR DIESER SCHNAPPSCHUSS. SCHNEESCHUHLÄUFER BEI DER HEID OBERHALB GREUTENSBERG, WUPPENAU. DAS SKIGEBIET VOR UNSERER HAUSTÜR....

DEM LUSTIGEN LINO HAT DER SCHNEE AUCH SEHR GEFALLEN!

LEIDER KAM AM 2.JANUAR DER REGEN DER WEISSEN PRACHT IN DIE QUERE... UND LIESS ALLES WIEDER SCHMELZEN. DOCH DAVON HIER KEINE BILDER! ;-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0