JAHRESRÜCKBLICK 2017

ICH DURFTE DREI HOCHZEITEN FOTOGRAFIEREN.  UND AUCH SONST EINIGE FOTOAUFTRÄGE REALISIEREN WIE Z.B. DEN VON TOBIAS LENGGENHAGER ENTWORFENEN DESIGNTISCH - ODER Z.B. DAS FAMILIENSHOOTING VON IRÉNE UND IHREN MÄDELS. DIE FOTOS FÜR NADIA+ANDYS HOCHZEITSEINLADUNG - AN DER THUR BEI SCHWARZENBACH MIT EISZAPFEN IM HINTERGRUND... ODER DAS PORTRAITSHOOTING VON ESTHER ODER FRANK.  IM MAI REISTE ICH MIT DEN COUSINEN NACH STRASBOURG WO WIR AUF DER STRASSE EIN BRAUTSHOOTING VERFOLGTEN UND ICH SELBST AUCH NOCH EIN PAAR SCHNAPPSCHÜSSE GETÄTIGT HABE... AN OSTERN KOCHTE ICH FÜR MEINE BIELI-FAMILY - MIT SELBSTGEGOSSENEM PERSONALISIERTEM OSTERHASEN FÜR JORIN (MAN ERKENNT ES SCHWACH AUF DEM FOTO). ZUM 1.GEBURTSTAG VON JOSEPHINE WAR ICH AUCH EINGELADEN- MIT DORIS REISTE ICH NACH BARCELONA- DESSEN BILDER ES LEIDER IMMER NOCH NICHT AUF DEN BLOG GESCHAFFT HABEN. IM JULI VERBRACHTE ICH MIT WERNER + LINO EIN WOCHENENDE IN DER KARTAUSE ITTINGEN, DIES WAR EIN WUNDERSCHÖNES GESCHENK VON TINTA FÜR'S HÜTEN VON CHELSY.  IM AUGUST ZELEBRIERTEN WIR JOHANNES'S 80.GEBURTSTAG IM KLOSTER FISCHINGEN - DAS LETZTE FEST WO PAPA DABEI WAR - DENN IN DER DARAUFFOLGENDEN WOCHE MUSSTE ER INS SPITAL - WÄHREND ICH IM WUNDERVOLLEN SCHOTTLAND WEILTE - AUCH DIESE FOTOS HAB ICH LEIDER NOCH NICHT GEBLOGGT AUF INSTAGRAM FINDET MAN ABER EIN PAAR SCHNAPPSCHÜSSE ... JA LEIDER MUSSTEN WIR IM OKTOBER ABSCHIED NEHMEN VON MEINEM LIEBEN PAPA. WAS SEHR SCHMERZLICH WAR UND IMMER NOCH IST. ER HAT MIR IM OFEN EIN HERZ HINTERLASSEN. DIESES HATTE ICH AM TAG NACH SEINER BEERDIGUNG BEIM ANFEUERN AN DER OFENRÜCKWAND ENTDECKT... SO QUASI DASS ER MIR GESAGT HAT, ES TUT MIR LEID ABER DU MUSST JETZT HALT SELBER ANFEUERN....

JA ES GAB SEHR VIELE SCHÖNE MOMENTE ICH KÖNNTE NOCH EINIGE ERWÄHNEN  - UND EBEN AUCH SEHR TRAURIGE. DOCH VORWÄRTSSCHAUEN IM JETZT LEBEN UND SICH ZEIT NEHMEN FÜR SICH SELBER UND LIEBE FREUNDE, FÜR DIE SCHÖNEN DINGE DES LEBENS. GESUND BLEIBEN UND IN FRIEDEN LEBEN KÖNNEN! DAS WÜNSCH ICH EUCH UND MIR FÜRS 2018! HAPPY NEW YEAR!