OSTERN UND ENDLICH FRÜHLING

DAS HAT JA WIRKLICH GEDAUERT MIT DIESEM FRÜHLING... DOCH JETZT IST ER DA - ES SCHAUT JEWEILS DANACH AUS! AM KARFREITAG FAND DAS OBLIGATE OSTERESSEN MIT BIELIS STATT. ALS START MACHTEN WIR EIERTÜTSCHEN, DIE RESULTIERENDE SIEGERIN WAR MUTTI - ALS GESCHENK ERHIELT SIE EIN BLAUES MIGROS HÄSLI DAS ICH AM VORTAG ZWECKS GROSSEINKAUF MIT EINEM EINZIGEN MAL PUNKTE SAMMELN ERHIELT.... JORIN FREUTE SICH SEHR OB DEM OSTERNESTLI - KAUM WAREN SIE BEI MIR ZUHAUSE ANGELANGT PACKTE NIKO SEINE PANINIS AUS.... UIII HOFFENTLICH HAT JORIN NICHT AUCH SCHON EIN ALBUM - DOCH ICH HATTE JA ISABELLA VORGEWARNT UND DA FREUTE SICH JORIN WOHL MEHR ÜBER DIE PANINIS IM NEST ALS ÜBER DIE OSTERHASEN, AUF DEM FOTO KANN MAN DIES UNSCHWER ERKENNEN.

NUN ZUM MENU: .... DIE   GETÜTSCHTEN EIER VERSPIESEN WIR MIT DER VORSPEISE: EINEM WILDEN GRÜNEN SALAT MIT RUCOLA, BÄRLAUCH, CHICORINO ROSSO, ROTEM KOPF- UND KRACHSALAT. DER ZWEITE GANG WAR EINE KAROTTEN-KÜRBIS-ORANGENSUPPE MIT GEBACKENEN LACHSSTÜCKEN UND DILLGARNITUR. (SIEHE FOTO IN DER GALERIE) ZUM HAUPTGANG GABS VON WERNER GEFISCHTE, GEBRATENE BODENSEEFELCHEN AN EINER NOUILLY-PRAT SAUCE MIT TOMATENSTÜCKEN, KARTOFFELN UND ZWEIERLEI SPARGELN AUS DEM STEAMER - SOWIE FRISCHER SPINAT. ZUM DESSERT SERVIERTE ICH HAUSGEMACHTE CARAMELKÖPFLI. (EIN LEICHTES MIT DEM STEAMER.)  LETZTERES GENOSSEN WIR ERST NACH EINEM AUSGIEBIGEN SPAZIERGANG DURCH DEN SCHÖNEN FRÜHLINGSWALD. NACHFOLGEND EIN PAAR IMPRESSIONEN (PLUS EIN PAAR ZUSÄTZLICHE FOTOS DER LETZTEN TAGE).