SONNTAGSFRÜHSTÜCK

21.10.2012 HEUTE ERZÄHL ICH EUCH WAS ICH MIR LECKERES ZUM FRÜHSTÜCK GEGÖNNT HABE: 

POCHIERTES EI MIT MEERSALZ, PFEFFER, BAUMNÜSSEN UND TRÜFFELÖL. EIN APHRODISIAKUM SONDERGLEICHEN. FREUDE FÜR GAUMEN!

GERIEBENER APFEL MIT HIRSEFLOCKEN UND WEIZENKLEIE. ZUR ABWECHSLUNG MAL WAS GESUNDES...

UND DAZU FRISCHGEPRESSTE ZITRONE MIT EINEM SCHUSS TRAUBENSAFT. NICHT FOTOGRAFIERT HAB ICH MEINE SCHARFE TOMATENPÜREE-SAMBAL-OELEK KONFITÜRE UND AUSSERDEM DEN INGWER-HONIGTEE.  WAS JETZT NOCH KOMMT WAR NICHT WIRKLICH FÜR´S FRÜHSTÜCK ABER FEIN UND SCHÖN ANZUSEHN!!!

MANDELMACARONS MIT SCHOKOFÜLLUNG. SCHON WIEDER NICHT MIT PERFEKTER OBERFLÄCHE ABER LANGSAM IST MIR DAS SOWAS VON EGAL, DENN IM GAUMEN STIMMTS JEWEILS TROTZDEM PERFEKT!!!